Kontakt
GALERIA Wunschliste

Nutzungsbedingungen


Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Plattform www.galeria-wunschliste.de

Das Internetangebot www.galeria-wunschliste.de bietet die Möglichkeit, eine virtuelle Wunschliste anzulegen. Der Gastgeber kann auf dieser Plattform ein Angebot an verschiedenen Geschenkideen für seine Gäste zusammenstellen. Die Gäste haben die Möglichkeit anhand dieser Wunschliste online zu Gunsten des Gastgebers die zuvor ausgesuchten Geschenke zu reservieren bzw. zu erwerben. Gastgeber und Gäste werden im Folgenden als „Nutzer“ bezeichnet.

Eine Registrierung für das Portal www.galeria-wunschliste.de und die Einrichtung einer Galeria Wunschliste ist nur in einer der 102 GALERIA Kaufhof Filialen vor Ort („Gastgeberfiliale“) möglich. Eine Übersicht über die Filialen kann unter www.galeria-kaufhof.de eingesehen werden. Der registrierte Gastgeber kann dann in der Gastgeberfiliale Artikel für die Wunschliste aussuchen und eine virtuelle Wunschliste auf der www.galeria-wunschliste.de anlegen. Die für die Nutzung der Internetplattform erforderlichen Benutzernamen und Passwörter erhält der Gastgeber zugesandt. Dem registrierten Gastgeber stehen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können online Bilder zu den einzelnen Artikeln auf der Wunschliste hochladen, und Informationen bzw. Kommentare zu den gewünschten Artikeln einfügen sowie ein Gästebuch anlegen. In dem Gästebuch bestehen seinerseits die Möglichkeit, Bilder bzw. Kommentare einzustellen.

Für die von dem Gastgeber ausgesuchten Artikel gelten ausschließlich die in der Gastgeberfiliale gültigen Preise. Die Artikel werden längstens bis zu dem geplanten Termin für die Wunschliste reserviert. Etwaige Terminsverlegungen hat der Gastgeber der Filiale mitzuteilen. Die Gäste, die über ein gültiges Passwort verfügen, haben die Möglichkeit, Einträge in das Gästebuch vorzunehmen, ein Bild hochzuladen und aus der Auswahl an Geschenken des Gastgebers Artikel von der Wunschliste zu reservieren bzw. zu erwerben.

Die Nutzung des Internetangebotes ist für die Nutzer durch Eingabe eines Benutzernamens und Passwortes möglich. Der Gastgeber erhält einen Benutzernamen und Passwort für sich selbst sowie einen für die Gäste. Die Nutzung der Plattform www.galeria-wunschliste.de ist nur zu dem vorgesehen Zweck und unter Berücksichtigung der Nutzungsbedingungen zulässig. Bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen wird der Account der Nutzer (d.h. Gastgeber und Gäste, alle Inhaber eines gültigen Passwortes für eine Online-Wunschliste) unverzüglich gesperrt. Der Gastgeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die Nutzungsbedingungen ebenfalls von den zugangsberechtigten Gästen eingehalten werden. Der Gastgeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die eigenen Zugangsdaten nicht an Dritte und die Gäste-Zugangsdaten nur an berechtigte Dritte weitergegeben werden.

Die Nutzer stellen sicher, dass die von Ihnen übermittelten Informationen keine Rechte Dritter, insbesondere keine Urheber- und/oder Persönlichkeitsrechte, verletzen. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen kann eine Meldung an service@galeria-kaufhof.de erfolgen.

1. Nutzungsberechtige

Registrieren für die Plattform www.galeria-wunschliste.de können sich alle volljährigen Personen, die eine Feier planen (Geburtstag, Jubiläum etc.) und zu diesem Zwecke eine virtuelle Wunschliste mit verschiedenen Geschenkideen aus dem Angebot der GALERIA Kaufhof Filiale anlegen wollen. Der Gastgeber darf die Zugangsdaten für die Gäste nur an volljährige Personen weitergeben.

2. Registrierung

Die Registrierung für die Plattform www.galeria-wunschliste.de hat in einer der 102 GALERIA Kaufhof Filialen zu erfolgen. Der Nutzer hat dabei seine Daten richtig und vollständig anzugeben. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. GALERIA Kaufhof kann ohne Angaben von Gründen die Registrierung des Nutzers ablehnen.

3. Nutzungsbeendigung

Der Gastgeber kann den Zugang zu www.galeria-wunschliste.de und die angelegte Wunschliste jederzeit durch entsprechende Information per E-Mail an service@galeria-kaufhof.de löschen bzw. beendigen. Seitens GALERIA Kaufhof kann der Zugang bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen gesperrt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Nutzung der Plattform gegenüber den Nutzern mit einer Frist von 3 Monaten zu kündigen. Der Zugang zu der Plattform und der hinterlegten Wunschliste wird automatisch spätestens 3 Monate nach Ablauf des bei der Registrierung angegebenen Datums gelöscht.

4. Pflichten des Nutzers

Das dem Gastgeber mitgeteilte Passwort ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht mitgeteilt werden. Die Zugangsdaten für die Gäste darf nur an diese weitergegeben werden und insbesondere nicht veröffentlicht werden (d.h. einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen, beispielsweise durch Veröffentlichung im Internet), um einen etwaigen Missbrauch durch unberechtigte Dritte auszuschließen. Die Nutzer sind verpflichtet, GALERIA Kaufhof umgehend darüber zu informieren, wenn Anlass zu der Vermutung besteht, dass ein nicht berechtigter Dritter Kenntnis von den Zugangsdaten hat und/oder einen Nutzeraccount missbraucht oder beabsichtigt, zu missbrauchen.

Die Nutzer sind für die Inhalte (insbesondere Bilder, Texte, Kommentare und Links), die sie über www.galeria-wunschliste.de zugänglich machen oder verbreiten, verantwortlich. Die Nutzer haben daher sicherzustellen, dass diese Inhalte nicht gegen die guten Sitten verstoßen und nicht rechtswidrig sind. Insbesondere dürfen diese Inhalte keine Rechte Dritter und keine geltende Gesetze verletzen.

Soweit der Nutzer Bilddateien hochlädt, hat der Nutzer zuvor sicherzustellen, dass ihm an der Bilddatei alle erforderlichen Rechte zustehen und die Verbreitung bzw. das Zugänglichmachen auf der Plattform www.galeria-wunschliste.de weder gegen die guten Sitten noch gegen geltende Gesetze noch gegen Rechte Dritter verstößt. Insbesondere hat der Nutzer sicherzustellen, dass soweit neben dem hochladenden Nutzer noch andere Personen abgebildet sind deren Zustimmung zu der Bereitstellung auf www.galeria-wunschliste.de vorliegt. Im Übrigen hat der Nutzer bei dem Hochladen bzw. Einstellen von Texten, Bildern und Links sicherzustellen, dass diese keinen pornografischen, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonst rechtswidrigen Inhalt haben.

GALERIA Kaufhof behält sich vor, Inhalte, bei denen der konkrete Verdacht besteht, dass diese gegen einer der vorbenannten Bedingungen verstoßen, ohne Vorankündigung zu löschen. Die über die Plattform www.galeria-wunschliste.de zugänglichen Inhalte dürfen nicht ohne Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber kopiert oder verbreitet werden, es sei denn dies wäre gesetzlich zulässig.

5. Folgen eines Verstoßes

Die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und insbesondere der Nutzerpflichten ist Grundlage für die Nutzung der Wunschlistenplattform www.galeria-wunschliste.de. Soweit GALERIA Kaufhof konkrete Anhaltspunkte für den Missbrauch eines Nutzeraccounts hat, behält sich GALERIA Kaufhof vor, ohne Vorankündigung die betreffenden Inhalte zu löschen und den Nutzeraccount zu sperren.

6. Haftungsfreistellung

Der Nutzer stellt GALERIA Kaufhof von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die gegenüber GALERIA Kaufhof aufgrund einer Rechtsverletzung durch die von dem Nutzer eingestellten Inhalte geltend gemacht werden. Der Nutzer hat hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung zu tragen und GALERIA Kaufhof nach Kräften bei der Rechtsverteidigung zu unterstützen. Dies gilt nicht, soweit dem Nutzer kein schuldhaftes Verhalten zur Last fällt. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche der GALERIA Kaufhof bleiben hiervon unberührt.

GALERIA Kaufhof ist es als Anbieter dieser Plattform unzumutbar, die übermittelten und gespeicherten Inhalte auf ihre Rechtmäßigkeit hin zu überprüfen und zu überwachen. Soweit GALERIA Kaufhof Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf der Seite www.galeria-wunschliste.de erhält, werden diese unverzüglich entfernt bzw. der Zugang hierzu gesperrt.

7. Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und können Ihnen eine Teilnahme leider auch nicht anbieten.

8. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort, Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten für die Ausführung von Bestellungen durch Galeria-Wunschliste.de ausführlich informiert worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Die für die Geschäftsabwicklung und Behandlung von Gewährleistungsansprüchen notwendigen Daten werden für maximal 24 Monate gespeichert. Der Vertragstext wird von Galeria-Wunschliste.de nach dem Vertragsschluss nicht gespeichert und ist dem Kunden nicht zugänglich.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der GALERIA Kaufhof GmbH vereinbart.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Testen Sie jetzt die Wunschliste. (am Beispiel der Hochzeitstisch-Demoversion)

Ein Service der GALERIA Kaufhof GmbH